Herzlich Willkommen!

 

Ich fotografiere seit meinem 14. Lebensjahr und sehe dieses Hobby als eine Art Meditation und Ausgleich zum Alltagsstress.

Meine hauptsächlichen Motive sind weniger die Sehenswürdigkeiten, sonderen die .

 

Ein Sofa das zur Entsorgung am Straßenrand steht ist genauso ein lohnendes Motiv, wie ein liegen gelassener Handschuh.

Ob gewollt oder nicht, ist mir egal*!

Mit einer nachweislichen Spende (Kopie Spendenbeleg) an die unten aufgeführten Institutionen können meine Bilder angefordert werden. Diese werden dann im Originalformat als JPG oder RAW-Datei, wie gewünscht, per mail zugeschickt.

 

Kinderkrebsklinik Frankfurt

"DUMUSSTKÄMPFEN – Es ist noch nichts verloren"

 

Hospizverein Darmstadt

Ev. Hospiz- und Palliativ-Verein Darmstadt e.V.

 

Anfragen unter blog (a) wolfgang-joest.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Jöst

 

"Beeinflusst mich nicht, ich beeinflusse Sie..." John Cage 1912-1992